Wollte der Einbrecher nur Würstl?

Tatort kleiner Bosna-Stand mitten in Wasserburg neben der Frauenkirche

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooligan Hatte der Täter Hunger? In der Nacht zum Sonntag oder zum heutigen Montag wurde versucht, in den kleinen, beliebten Bosna-Stand mitten in Wasserburg an der Frauenkirche einzubrechen! Das meldet die Polizei am Montagnachmittag. Der Täter schaffte es aber nicht, ins Innere hinein zu gelangen, wo im Übrigen auch nichts – außer Würstl – zu holen gewesen wäre. Als Tatzeitraum kommt Samstagnacht, 23 Uhr, bis heute, Montagvormittag, 9.50 Uhr, in Frage, sagt die Polizei. Sie bittet …

… um sachdienliche Hinweise.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.