Woaßt a’s? Was bedeutet „Irda“?

Magdalena fragt junge Leute nach der Bedeutung von altbayerischen Wörtern

image_pdfimage_print

Das Wort unseres heutigen „Woaßt a’s?“ ist „Irda“. Was es bedeutet und wer es noch wusste, gibt’s unten im Video zu sehen…

„Irda“ ist der altbayerische Begriff für Dienstag.

Moda, Irda, Migga, Finsta, Freida, Samsta, Sunda. So zählte man früher die Wochentage. Wer das noch wusste, zeigen wir euch im Video.

 

 

Morgen gibt’s wieder ein „Bis da Bläschl bricht“.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.