WM in Brasilien: Die Nacht der Nächte ist rum

Mauke-Studio: 20 wollten auch noch um 3 Uhr morgens Fußball sehen

image_pdfimage_print

WS283Das war die Nacht-Mauke 2014: Die härtesten Public Viewer schauten sich am gestrigen Samstag im Cafe Central vier Partien der Fußball-WM in Brasilien in Folge an. Um 18 Uhr ging’s los, der letzte Anpfiff war dann heute Morgen um 3 Uhr zum Spiel Elfenbeinküste gegen Japan. Immerhin waren da noch rund 20 Fans wach und im Central vertreten – unter ihnen natürlich das komplette Mauke-Präsidium. In den Spielpausen vertraten sich Wasserburgs Public Viewer die Beine (Foto). BS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.