Wieder Schmierereien an Hauswänden

Sachbeschädigung durch Graffiti-Sprayer in Wasserburg

image_pdfimage_print

In der Wasserburger Altstadt trieben wieder Graffiti-Sprayer ihr Unwesen. Im Zeitraum vom Dienstag, 20., bis Donnerstag, 22. September, wurde die Hintereingangstür eines Gebäudes in der Salzsenderzeile mit einem violetten Schriftzug besprüht. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Wasserburg 08071/9177-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.