Wieder Personen auf Parkhaus-Dach

Wasserburg: In der Nacht zum Sonntag wollten sie die „schöne Aussicht“ genießen

image_pdfimage_print

Einsatzwagen

In der Nacht zum heutigen Sonntag entdeckte die Polizei vier Personen auf dem Dach des Parkhauses in der Kellerstraße in Wasserburg, die offensichtlich die „schöne Aussicht“ genießen wollten. Dabei wurde Ihnen aufgrund der letzten Vorfälle erklärt, dass es sich bei dem Betreten des gesperrten Daches um einen Hausfriedensbruch handelt. Die vier Personen erwartet nun eine Strafanzeige. Weitere Notizen aus dem Polizeibericht der Nacht: Aufgrund der Herbstfest-Zeit, wurden Alkoholkontrollen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wasserburg durchgeführt. Bei einem 58-jährigen Rollerfahrer …

… stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde bei der PI Wasserburg durchgeführt. Den Rollerfahrer erwartet nun eine Strafanzeige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.