Wieder eine Unfallflucht in Wasserburg

Tatort diesmal in der Dr.-Fritz-Huber-Straße - 1500 Euro Schaden angerichtet

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Wasserburg – Zwischen Samstag, 22 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 15 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Dr.-Fritz-Huber-Straße in Wasserburg gegen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw der Marke Toyota einer 49-jährigen Frau – und beschädigte diesen auf der linken Fahrzeugseite. Diese Unfallfucht meldet die Polizei heute am Montagvormittag. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Wasserburg unter 08071/9177-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.