Wieder „Cup der guten Hoffnung“

Schirmherr und Stadionsprecher heuer Michael Altinger

image_pdfimage_print

Unbenannt-1

„Wir wünschen uns natürlich, dass möglichst viele Zuschauer an den Sportplatz kommen, um Fußball zu schauen und mit dem Kauf von günstigen Speisen und Getränken die gute Sache zu unterstützen.“ Corinna Helmdach von der Sparkasse Wasserburg ist heuer für die Organisation des Fußball-Turnier „Cup der guten Hoffnung“ verantwortlich. Der Wettkampf auf dem Altstadt-Sportplatz findet heuer am Sonntag, 17. Juli, ab 12 Uhr statt. Der Erlös kommt …

… der jungen Wasserburger MS-Gruppe zugute. Die Moderation übernehmen in diesem Jahr Michael Altinger und Stefan Rieplhuber. Dritter Bürgermeister Otto Zwifelhofer wird das Spiel eröffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.