Werbebanner des Sportparks zerschnitten

Wasserburger Polizei bittet um Hinweise - Wer hat etwas beobachtet?

image_pdfimage_print

FotoWasserburg – Mehrere Werbebanner des Sportparks Fit&Fun wurden am vergangenen Wochenende an verschiedenen Örtlichkeiten der Stadt zerschnitten. Das meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Mittwochmorgen. Der Schaden war am Montag von einem Mitarbeiter des Sportparks entdeckt worden. Wer hat verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht. Der Tatzeitraum ist der vergangenen Freitag bis Sonntag. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei …

… in Wasserburg oder jede andere Polizeidienststelle.

Foto 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.