Wer ist Wasserburgs fittester Sportler?

Bis 17. Juni: Preisgeld von 1600 Euro bei Fitness-Challenge zu gewinnen

image_pdfimage_print

Gruppe vom functional TrainingRiesige Bulldog-Reifen durch die Gegend schmeißen, wie ein Wilder durchs Gelände laufen oder schwere Gewichte stemmen – wer schon immer mal beweisen wollte, dass er der Stärkste, Schnellste, Beste ist, der ist ab heute beim Sportpark Fit&Fun genau richtig. Zusammen mit dem Volvo-Autohaus Gütter in Haag und der Wasserburger Stimme sucht der Sportpark von heute bis zum 17. Juni die fittesten Sportler aus Stadt und Altlandkreis Wasserburg. Neben einem Preisgeld im Gesamtwert von 1.600 Euro werden noch zahlreiche Sachpreise und Gutscheine im Wert von über 1.000 Euro verlost. 

Egal ob man in einem anderen Fitness-Studio Mitglied ist, in einem Sportverein trainiert oder sich einfach selbst fit hält – jeder kann mitmachen!
Die Challenge enthält fünf Übungen, die einem alles abverlangen werden: Kraft, Schnellkraft, Ausdauer und Koordination. Der Mann und die Frau, mit der schnellsten Zeit gewinnt am Ende das Preisgeld in Höhe von je 500 Euro. Die Zweitplatzierten erhalten je 200 Euro und die Dritten 100 Euro.

Aber auch Fitnesseinsteiger haben allen Grund mitzumachen. Denn neben der Ermittlung des Fitnesszustandes nehmen alle Teilnehmer (ausgenommen Platz eins bis drei) auch an einer Verlosung teil. Der Gesamtwert der Preise (zum Beispiel ein Wellness-Wochenende für zwei Personen in Südtirol) beläuft sich auf über 1000 Euro!

Anmeldungen werden bis zum 17. 06.16 angenommen. Weitere Informationen unter 08071/92650 oder auf der Fit&Fun-Facebookseite.

Seit 17.05. können sich alle Männer und Frauen des Altlandkreises zur FITNESS CHALLENGE anmelden.

Sükrü Yagci, Functional Trainer im Sportpark Fit & Fun, nimmt die Challenge in den kommenden Wochen zum Anlass und bereitet seine Kursteilnehmer auf die Challenge vor. „Mitmachen kann in meiner Stunde jeder, der sportgesund ist und sich gerne auspowert“, so Sükrü. Die Stunde findet immer dienstags von 18 bis 19 Uhr statt und ist für Neueinsteiger das erste Mal kostenlos.  

Sükrü weiter: „Zum einen geht es uns in der FITNESS CHALLENGE natürlich darum die fittesten Sportler des Altlandkreises zu ermitteln.  Zum anderen wollen wir aber auch alle Freizeitsportler, Fußballer, Läufer, Radler, etc. dazu motivieren mitzumachen, damit sie einmal selbst die Möglichkeit bekommen, sich in den Bereichen Kraft, Schnellkraft, Kondition und Koordination unter Anleitung eines ausgebildeten Fitnesstrainers zu testen.  Als Ergebnis erhält man am Ende der Challenge seinen Fitnessstand verglichen zu anderen gleichaltrigen und bekommt wertvolle Tipps, wie man zukünftig an seinen Schwächen gezielt arbeiten kann um diese zu verbessern.“

Alle wichtigen Infos … (einfach hier klicken)

Trainer Sükrü

Das Foto oben zeigt die Gruppe vom „Functional Training“ im Fit&Fun und ihren Trainer Sükrü (unten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.