Wein in Wasserburg – damals und heute

Exklusive Stadtführung zum Weinfest am Freitag - Es gibt noch Karten

image_pdfimage_print

P1070254Wer etwas über die „Weingeschichte“ von Wasserburg erfahren möchte, hat dazu am Freitagabend, 29.Juli, ab 19 Uhr Gelegenheit. Stadtführerin Irene Kristen-Deliano lädt zum historischen Wein-Spaziergang durch die Wasserburger Altstadt. In einem ehemaligen Weinkeller stellt Markus Pöhmerer die aktuelle, interessante Nutzung dieser Räumlichkeiten vor. Der Spaziergang endet auf der Burg in Wasserburg, wo Bernhard Tröstl in die Geheimnisse des Weinanbaus in Wasserburg einweiht. Dort wartet ein kleiner Imbiss mit Weinverköstigung auf die Teilnehmer. Die ideale Einstimmung auf das Weinfest.

Karten für zwölf Euro (inklusive kleinem Imbiss und Wein-Verkostung) gibt’s in der Gäste-Info im Rathaus in Wasserburg, Telefon 08071/105-22.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.