Wasserburgs düstere Geschichten

Wieder gruselige Stadtführungen in der Altstadt am Sonntag: Gänsehaut garantiert

image_pdfimage_print

gruseligDie mystischen Wasserburg-Führungen von Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth begleiten die Teilnehmer auf geheimnisvollen und verborgenen Wegen durch die Winkel und Gassen der Altstadt. Erzählt wird dabei allerlei Gespenstisches und Düsteres aus Burg, Kloster und Kirchen. Geschichten von unerklärlichen Erscheinungen, rätselhaften Begebenheiten und wundersamen Erlebnissen sorgen garantiert für Gänsehaut. Die nächste Führung findet am kommenden Sonntag, 7. August, ab 17 Uhr statt. Treffpunkt ist auf der Burg.

Weitere Termine sind Montag, 15. August, und Freitag, 26. August, – Treffpunkt ist jeweils um 19.30 Uhr auf der Burg.

Die Kosten betragen 15 Euro pro Person. Anmeldung und Informationen unter den Telefonnummern 08071/93157 oder 08071/4107.

Auch bei der Gästeinfo Wasserburg können unter der Nummer 08071/10522 Karten reserviert werden.

Weitere Infos unter: www.picha-hoeberth.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.