Wasserburgs Burschen erfolgreich

Schach-Kreisliga U16: Klarer Sieg gegen Ebersberg-Grafing

image_pdfimage_print

schachIm vorletzten Spiel der Schach-Kreisliga U16, dem Heimspiel gegen die SU Ebersberg-Grafing, ließen die Wasserburger Buben nichts anbrennen. Kenzo Strauß legte nach 40 Minuten den ersten Sieg vor. Nach drei Siegen für die Innstädter zeigte Jona Baumgartner trotz Turmvorteils Schwächen im Endspiel, zum Glück für seinen Gegner. Die Einzelergebnisse, Gastgeber Wasserburg zuerst genannt:

Rudolf Kobl – Denys Schröter, Jona Baumgartner – Korbinian Luberstetter, Marco Klein – Benedikt Luberstetter, Kenzo Strauß – Stefan Wurmseer, jeweils 1:0, Endstand 4:0.

Tabellenstand U16 Schach-Kreisliga vor dem letzten Spieltag:

1. PSV Dorfen II 14 Punkte

2. SK Wasserburg 12 (22 Brettpunkte)

3. SU Ebersberg-Grafing 12 (20,5)

4. PTSV Rosenheim 9

5. SG Traunstein/Traunreut 7 (17)

6. SK Kolbermoor 7 (13,5)

7. SF Brannenburg 7 (13)

8. PSV Dorfen III 6

9. SU Hirschbichl 4

10. SK Zorneding/Pöring II 2

Foto oben: Auftaktsieg durch Kenzo Strauß nach vierzig Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.