Wasserburger Wirt vorm Rathaus verletzt

Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige zu Vorfall nach Basketball-Meisterfeier

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Wie die Polizei heute am Freitagnachmittag bekannt gibt, konnten – nach zeitaufwendigen Ermittlungen – zwei Tatverdächtige ausfindig gemacht werden, die nach der Meisterfeier der Wasserburger Basketballdamen am 5. Mai (wir berichteten ausführlich) einen 43-jährigen Gastwirt vor dem Rathaus in Wasserburg attackiert und mit Tritten schwer am Bein verletzt hatten. Der Geschädigte selbst hatte die beiden Angreifer auf Bildern von der Meisterfeier wiedererkannt. Die beiden 23- und 25-jährigen Männer besuchen eine Schule in Wasserburg und werden sich nun wegen einer gefährlichen Körperverletzung …

verantworten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.