Wasserburger Rosserer wieder aktiv

Nach fünf Jahren Pause: Schnitzeljagd in und rund um Straß

image_pdfimage_print

HPIM0900Nach fünf Jahren Pause laden die Wasserburger Rosserer am Samstag, 27. September, wieder zur Schnitzeljagd zu Pferd ein. Zu bereiten ist eine zirka 20 Kilometer lange Strecke, auf der sechs Stationen anzureiten sind. Dabei sind Spiele mit und ohne Pferd zu bewältigen. Gestartet werden kann von 9 bis 11 Uhr. Start und Ziel ist in Straß. Die Siegerehrung finde ab 19.30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist auf der Strecke und auch abends bei der Siegerehrung gesorgt.

Startgebühr beträgt 18 Euro, in dem das Abendessen vor der Siegerehrung inbegriffen ist.

Jeder Starter erhält eine Medaille, die Ersten sogar Pokale.

Rückfragen und Anmeldung bitte telefonisch oder per SMS an Dr. Tanja Grude unter der Telefonnummer: 0179/6819124.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.