Wasserburger (19) mit Marihuana unterwegs

In der Nacht: Junger Mann war zufällig mit seinem Pkw in eine Polizei-Kontrolle geraten

image_pdfimage_print

Blaulicht03In der Nacht auf den heutigen Freitag wurde ein 19-Jähriger aus Wasserburg mit seinem Pkw durch Beamte der Polizeiinspektion Wasserburg zufällig einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei räumte er ein, im Verlauf des Abends Marihuana konsumiert zu haben. Neben einer ‚Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige‘ erwarten den jungen Mann nun auch ein Fahrverbot sowie ein nicht unerhebliches Bußgeld. Das meldet die Polizei am Vormittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.