Wasserburg und die Capri-Sonne

Was das Süßgetränk mit der Stadt am Inn zu tun hat

image_pdfimage_print

capriSie nennt sich „Mighty Marge“ und heißt im richtigen Leben Magdalena. Seit ein paar Monaten geistern die junge Musikerin aus Albaching und ihr Produktionsteam JYF, ein paar Kumpels aus Griesstätt, durch Facebook und Youtube. Ihre Lieder heißen „Deeper Scheiß“ oder „Bläde Leid“ und begeistern ein immer breiteres Publikum. Neuester Streifen vor der Kulisse der Altstadt: „Capri-Sonne Cherry“ …

 

marge2

„Mighty Marge“ ist übrigens mit ihren zarten 18 Jahren keine Unbekannte in Stadt und Altlandkreis. Regelmäßig steht sie in Albaching beim Theaterverein auf der Bühne und war auch beim Bürgerspiel 2013 in einer Hauptrolle am Inndamm zu sehen.

Die Idee, Musik zu machen, entstand heuer am Chiemsee Summer Festival 2014. Dort kam spontan der Einfall zu ihrem ersten Lied und seitdem wird jede Idee sofort in ein Video verwandelt. Besonders wichtig für die vier Musiker: „Wir wollen mit unseren Liedern keine Karriere als Profi-Rapper starten, sondern es geht uns hauptsächlich um die Gaudi. Und die wollen wir mit den Leuten teilen, auch wenn wir noch nicht die allergrößten Rapper und Sänger sind.“

Die Wahl der Künstlernamen folgte übrigens auch absichtlich dem „Was-hört-sich-am-dümmsten-an-Prinzip“. Mighty Marges Rapper-Spezln sind drei Burschen aus Griesstätt, die genau so wie Mighty Marge in diesem Jahr ihr Abi in Wasserburg gemacht haben.

Mal tanzen sie vor der Kamera, spielen verschiedene Charaktere in Mighty Marges-Songs oder singen im Hintergrund mit. Für die Videos und den Schnitt ist „Magic Russle“ zuständig. Management, Beatwahl und Catering sind die Aufgabenfelder von „Marvo“. Die Tonaufnahmen werden von „Mr. Chrisl“ in ihrem Studio – und zu gleich Wochenendtreff – in Griesstätt gemacht.

Weitere Projekte sind schon in Arbeit und können in den nächsten Wochen auf YouTube bestaunt werden. Beim nächsten Song wird Magic Russle sein Debüt feiern und mit kleiner Unterstützung von Mighty Marge seine erste Single auf bayrisch rausbringen.

Wer noch mehr über Mighty Marge und die JYF Productions erfahren will, schaut auf Facebook oder bei Youtube vorbei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.