Wasserburg: Mit Holzscheitel geschlagen

Mann (37) geht auf 41-Jährigen los, der geliehene 180 Euro zurück haben wollte

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Weil ein 37-Jähriger einem 41-jährigen Mann Geld schuldet und dieses nicht zurückzahlen will, kam es am Samstag gegen 20.30 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung in Wasserburg. Der 41-jährige Wasserburger hatte den 37-Jährigen, ebenfalls aus Wasserburg stammenden, schon mehrfach vergeblich zur Rückzahlung der geliehenen 180 Euro aufgefordert. Als der 41-Jährige den jüngeren Mann an dessen Haustüre erneut zur Rede stellte, schlug dieser plötzlich mit einem Stück Holz auf den Geschädigten ein …

Er erlitt dabei leichte Verletzungen.

Das Geld bekam er nicht zurück, woraufhin er die Polizei Wasserburg letztlich von dem Vorfall in Kenntnis setzte und Anzeige erstattete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.