„Wasserburg Leuchtet“: Aufbau läuft

Morgen erstrahlt die ganze Altstadt im Lichterglanz

image_pdfimage_print

P1060412Die Wasserburger Altstadt verzaubert von Licht und Musik – das ist „Wasserburg Leuchtet”. Morgen, Freitag, geht die weit über die Grenzen des Altlandkreises hinaus bekannte und beliebte Veranstaltung zum 13. Mal über die Bühne. Und das natürlich wieder mit großem Programm und hoffentlich mit Tausenden von Besuchern. Der aufbau für die spektakuläre Veranstaltung ist im vollen Gange … 

Laser-Kanonen und Bratwürstl – bei „Wasserburg Leuchtet” gibt es nichts, was es nicht gibt. Das ganze Programm von der Ledererzeile über die Hofstatt bis in die Herren- und Färbergasse findet sich hier (einfach klicken)

Auf dem gesamten Festgelände werden durch einzigartige Spezialprojektoren, die bewegte Gobos in extremer Intensität projizieren können, Hausfassaden beleuchtet.

Kulinarische Schmankerl, von der Bratwurst bis zum Crêpe, vom Bier bis zum Cocktail und selbstverständlich viele alkoholfreie Getränke gibt es im gesamten Festbereich.

Eintritt ab 18 Uhr, Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren acht Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.