Wasserburg den ganzen Samstag TV-Kulisse

Bürgerspieler des Theaterkreises sind Statisten für Pro Sieben

image_pdfimage_print
_DSC0100Wasserburg als Kulisse: Die Münchner TV-Produktionsfirma „Bilderfest“ drehte am Samstag in Wasserburg einen Fernsehbeitrag für das bekannte Pro-Sieben-Wissensmagazin „Galileo” (wir berichteten). Mit dabei: Die Wasserburger Bürgerspieler im historischen Gewand. Es geht um das Thema „Shitstorm – gestern und heute”. Die Sendung wird voraussichtlich am 14. April ausgestrahlt. Foto: Rosi Lebmeier 
.
Drehorte waren unter anderem am Inn, auf der Burg und an der Jakobskirche. 
[nggallery id=390]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.