Was tun, wenn’s brennt?

Kindergarten St. Konrad zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Wasserburg

image_pdfimage_print

DSC_0325Gespannt umringten die Kleinen des Kindergarten St. Konrad den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr in Wasserburg, Georg Schmaderer (Foto). Gemeinsam mit Erzieherin Elena Letscher waren sie gekommen, um mal zu schauen, was so ein „Feuerwehrler“ eigentlich alles machen muss. Ausgestattet mit selbst gebastelten Helmen lauschten die „kleinen Retter“ den vielfältigen Aufgaben – denn hier ist man nicht nur für’s Brandlöschen zuständig!

Nachdem die Sprösslinge über die Gefahren vom „Zündeln“ und was im Falle eines Brandes zu tun ist, aufgeklärt wurden, durften sie sich gemeinsam mit dem Kommandanten ein echtes Feuerwehrauto anschauen (Foto unten). HF

DSC_0326

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.