Wanderungen für die ganze Familie

Das erste Ziel: Rieden - Naturschutz-Gruppe aus Wasserburg lädt ein

image_pdfimage_print

UmweltRieden/Wasserburg – Die Ortsgruppe Wasserburg des Bund Naturschutzes lädt Familien mit ihren Kindern zu Wanderungen rund um Wasserburg ein. Die Unternehmungen werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt und führen die Kinder mit ihren Eltern zu besonderen Plätzen. Wichtig für die Naturschützer sind weniger die Attraktionen, als die Alltäglichkeiten, die man oft gar nicht beachtet. Die erste Wanderung dieser Art geht am Samstag, 15. November, als erstes Richtung Rieden, vorbei am ehemaligen Kohlebergwerk zur Innbrücke, unter der die Jugend einen BMX-Parcour eingerichtet hat. Beim Überqueren der Brücke …

… wird mit Hilfe der Fallzeit von Steinen die Höhe der Innbrücke gemessen.

Weiter geht die Umrundung der Innschleife über das Blaufeld bis man am Wasserburger Aussichtsturm ankommt. Zum Abschluss besuchen alle den Bund-Garten. Bitte auf angemessene Kleidung achten und eine Brotzeit einpacken.

Beginn der Wanderung 13 Uhr am Gries, Ende ca. 17 Uhr
Leitung: Familie Brandl (Telefon: 08071-8778).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.