Von Sonne geblendet: Roller übersehen

Unfall beim Einbiegen in die B15 - Auto eines 19-Jährigen erfasst Moped

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Wasserburg – Von der Sonne geblendet wurde gestern gegen 19.30 Uhr ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Wasserburger Raum, als er mit seinem Auto von der Staatstraße 2079 nach links in die Bundesstraße 15 einbiegen wollte. Dabei übersah er – laut Polizei vom heutigen Mittwochvormittag – nämlich einen von rechts kommenden 57-jährigen Mann auf einem Roller, der gerade dabei war, von der B15 wiederum in die Staatststraße einzubiegen. Es kam zur Kollision, bei der der Rollerfahrer stürzte …

… und dabei mehrere Abschürfungen und Schmerzen im Rückenbereich erlitt. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.