Von Null auf Hundert

Basketball: Herren I empfangen am Feiertag um 19 Uhr in der Badriahalle Rosenheim

image_pdfimage_print

kenanbiberovicJetzt geht es auch für die anderen Teams der Abteilung Basketball des TSV Wasserburg richtig los und die Saison startet gleich mit elf Spielen an diesem verlängerten Wochenende. Auswärts treten dabei an die U20 männlich in Milbertshofen, die U18 weiblich in Holzkirchen, die U12 männlich in Grafing, die Damen II in Saaldorf, die U13 weiblich in Rosenheim und die U19 weiblich bei München Ost. Schon begonnen hat die Spielzeit vor einer Woche für die Bundesliga-Damen-Teams. Morgen treten beide in Keltern an, die Damen I spielt zusätzlich am Montag (Feiertag) zuhause noch gegen Freiburg.

Im Anschluss daran empfangen die Herren die Nachbarn vom SB DJK Rosenheim II zum Bayernligaauftakt. Ab 19 Uhr wollen Kapitän Kenan Biberovic & Co. dem Sieg in der ersten Bayernpokalrunde in Diedorf den nächsten Erfolg in der Liga folgen lassen. Ebenfalls zuhause spielt die U14 männlich am Samstag um 12.15 Uhr gegen den TuS Prien.

Heimspiele am Wochenende:

Samstag, 1.Oktober

12:15 Uhr: U14 männlich – TuS Prien a. Chiemsee 1878 (Luitpold-Gymnasium)

Montag, 3. Oktober

16:00 Uhr: Damen I – Eisvögel USC Freiburg (BADRIA)
19:00 Uhr: Herren I – SB DJK Rosenheim 2 (BADRIA)

Foto: Kenan Biberovic und die Herren I starten mit einem Heimspiel in die Bayernliga-Saison. / Udo Weiß

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.