Von der Hauptstadt an den Inn

Blick hinter Kulissen: Susanne Schirlitz und Ursula Zens - das Dekoteam vom Innkaufhaus

image_pdfimage_print

deko3Ein kleines, aber hochmotiviertes Team, bestehend aus zwei phantasievollen Dekorateurinnen, die genau wissen, dass in der Werbung einzig und allein die Idee und der Erfolg zählen. Seit Jahren unterstützen Susanne Schirlitz und Ursula Zens das Innkaufhaus mit ihren wunderbaren Dekorationen im ganzen Haus. Und obwohl sie sich nicht über mangelnde Aufträge in ganz Deutschland beschweren können und einen vollen Terminplan haben, finden sie immer die Zeit für Wasserburg. Und so sieht ihr Arbeitsgebiet aus … 

deko2Von Schaufenster- und Innenraumgestaltung über Messebaukonzepte einschließlich ihrer Realisierung auf der ISPO, bis hin zu Dekorationen für Filmpremieren wie zum Beispiel beim James Bond-Streifen in Berlin im Sonycenter für BMW oder für Bauer-Molkereiprodukte – und vieles mehr steht auf ihrem Programm. „Deshalb sind wir stolz darauf, dass sie auch nach Wasserburg zu uns kommen und bilden uns sogar ein bisschen was darauf ein. Anscheinend sind wir wohl ein bedeutendes Unternehmen“, sagt Moana Bolfeta, Chefin des Innkaufhauses schmunzelnd.

„Wasserburg hat viel Flair und Charme“, sind sich die beiden Künstlerinnen einig. „Im Innkaufhaus zu arbeiten macht Spaß, die Zusammenarbeit ist unkompliziert und wir dürfen sehr selbstständig unsere Ideen einbringen.“

deko1

PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.