Vermisstensuche endet erfolgreich

Große Suchaktion rund um Attel und Edling - Mann unversehrt aufgefunden

image_pdfimage_print

Am Samstagnachmittag wurde aus einer Betreuungseinrichtung ein Mann als vermisst gemeldet. Durch die Polizei wurde aufgrund der Mitteilung eine großangelegte Suche unter Beteiligung von Hubschraubern, Wasserwacht, Freiwilliger Feuerwehr, Rotem Kreuz und der Rettungshundestaffel gestartet (wir berichteten). Nach über dreistündiger Suche konnte der Vermisste letztendlich in einem Gebäude des weitläufigen Geländes aufgefunden und die zum großen Teil ehrenamtlichen Helfer und Suchmannschaften aus dem Einsatz entlassen werden. Der Vermisste wurde unversehrt an seine Betreuer übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.