Unsere Stimmen zur Meister-Feier

Freude überall und herzliche Gratulationen - Große Vorbilder

image_pdfimage_print
Pia und Regina Haiden aus Wasserburg.

Pia und Regina Haiden aus Wasserburg. Fotos: Renate Drax

Wasserburg„Für uns ist die Feier hier ein Pflichttermin sozusagen – wir haben doch mitgefiebert bis zur letzten Sekunde. Seid wir vor einem Jahr nach Wasserburg kamen, lieben wir Basketball. Die Atmosphäre in der Stadt und in der Halle ist einfach fantastisch. Die Damen des Teams sind super. Wir gratulieren und freuen uns so sehr.“ Regina Haiden und ihre Tochter Pia aus Wasserburg jubelten den Deutschen Meisterinnen herzlich zu. Ebenso wie alle anderen, die gestern auf den Marienplatz gekommen waren (wir berichteten bereits ausführlich). Auch zahlreiche Nachwuchs-Spielerinnen des TSV Wasserburg ließen sich den Abend natürlich nicht entgehen.

Von links das charmante Trio Taine, Xhenneta und Marlene.

Von links das charmante Trio Taine, Xhenneta und Marlene.

Lisa (rechts) und ihre elfjährige Schwester Isabella aus Albaching.

Lisa (rechts) und ihre elfjährige Schwester Isabella aus Albaching.

„Sie sind unsere Vorbilder. Einmal Deutscher Meister werden – das wär’s,“ schwärmten drei Mädels aus dem U 15 Team des TSV Wasserburg. In Emma und Co. sehen Taine, Xhenneta und Marlene ihre großen Vorbilder. Immerhin reichte es für die jungen Basketball-Spielerinnen bereits zur Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft. Wer weiß, vielleicht stehen sie eines Tages dort am Marienplatz. Die kleine Lisa Winter aus Albaching jedenfalls – sieben Jahre alt – sieht in Emma schon fast eine große Freundin, weil sie sie schon mal persönlich kennenlernen und mit ihr an der Hand auch schon mal aufs Spielfeld laufen durfte. Da war es gar nicht schlimm, dass sie gar nichts verstanden hat, was sie zu ihr sagte – Emma spricht ja nur Englisch und Lisa mit sieben Jahren ja nur Deutsch. „Aber das macht ja nix – sie war sehr nett,“ sagt Lisa – Sympathie braucht ja nicht immer Worte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.