Unser Tipp: Die „a bissal andere Stadtführung“

Interessantes zur Rauhnacht in Wasserburg - Die Termine

image_pdfimage_print

MythenWasserburg – Sie suchen noch ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk? Unser Tipp: eine Stadtführung in Wasserburg, die aus dem Rahmen fällt! Spannende und unheimliche Erzählungen über den Wode und seine schwarzen Reiter, über die Frau Percht und ihre seligen Heimchen und über die wilde Schifffahrt auf dem Inn. Alles über die Rauhnacht in Wasserburg kann man dabei erfahren. Abschließend gibt’s einen Umtrunk mit Glühwein oder Tee in der Wasserburger Backstube. Die Termine unter www.wasserburger-stimme.de …

Zusammen mit Autorin Irene Kristen-Deliano führt Ilona Picha-Höberth durch die Stadt.

Termine:

Donnerstag, 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag), 16:30 Uhr,

Samstag, 28. Dezember, 14:00 Uhr

Samstag, 4. Januar, 16:30 Uhr

Sonntag, 5. Januar, 14:00 Uhr

Montag, 6. Januar (Hl. 3 Könige), 16:30 Uhr

Treffpunkt: Wasserburg, Brucktor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.