Unglaublicher Ansturm auf unsere Polt-Karten

„Grantel-Mails über Grantel-Mails" erreichten uns - Und das ist der Gewinner ...

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWasserburg – Mit so einem Ansturm hatten wir nicht gerechnet – Mails über Mails kamen bei uns an, als es bis gestern Nacht um die zwei Freikarten für den fröhlichen Abend mit Gerhard Polt und den jungen nouWell Cousinen (wir berichteten) ging – mit dem vielsagenden Stichwort Granteln“. Viele, nein, sehr viele möchten dabei sein. Die Kabarett-Lesung mit Musik steht unter dem Titel „Im Schatten der Gans“ – ein wunderbares vorweihnachtliches Menü – zum 50-jährigen Jubiläum der Luitpoldiana, dem Förderverein des Wasserburger Gymnasiums am Sonntag, 7. Dezember, um 19 Uhr im Wasserburger Rathaussaal. Und das ist unser Gewinner …

 Unsere zwei Freikarten erhält – dank Glücksfee –

Günther Beck aus Babensham!

Wir wünschen einen sehr schönen und vor allem unterhaltsamen Abend!

Foto: Renate Drax

Siehe auch unseren Bericht und wo es Eintrittskarten gibt:

Gerhard Polt im Schatten der Gans!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.