Über 1000 Unterschriften auf Papier

Aktion „Rettet das Central" ein voller Erfolg - Über 750 Online-Eintragungen

image_pdfimage_print

central_k„Wir freuen uns sehr. Das ist eine unglaubliche Solidarität, die dem Central da entgegen gebracht wird.“ Bernhard „Benzer“ Tröstl und seine Crew aus Wasserburgs Kultlokal in der Herrengasse, das vor der Schließung steht (wir berichteten) konnten es dieser Tage gar nicht glauben, als sie die Unterschriften-Listen, die die letzten Wochen in Wasserburg aufgelegt worden waren, einsammelten. 1026 Freunde des Central plädieren schwarz auf weiß für den Erhalt des Cafés. 760 haben sich mittlerweile in die Liste „Rettet das Central“ der Wasserburger Stimme eingetragen. Eine Entscheidung über den Erhalt … 

 

… ist indes noch nicht gefallen. Verpächter und Pächter wollen sich Mitte Oktober nochmals zusammensetzen, um einvernehmlich nach einer Lösung zu suchen. Das Central steht vor dem Aus, weil es immer wieder zu Ruhestörungen bis spät in die Nacht hinein gekommen war.   BS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.