TSV Wasserburg: Skikurse starten

Nächste Woche geht es ins Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte

image_pdfimage_print

Jetzt hat es doch noch geklappt mit dem Schnee. Selbst die größten Optimisten sind ja langsam skeptisch geworden, ob der Winter noch kommt. Jetzt ist es amtlich: Die für die kommenden Wochenende (23./24. und 30./31. Januar) angekündigten Skikurse des TSV Wasserburg können planmäßig stattfinden. Das lange Warten hat sich eindeutig gelohnt. Statt auf einem weißen Kunstschneeband können unsere Teilnehmer lustvoll auf Naturschneepisten wedeln und dabei das (hoffentlich) strahlende Winterwetter genießen. Die schneebedeckten Berge der Umgebung laden zu höchstem Skigenuss ein.

Neben den eigentlichen Skikursen bieten wir parallel den Kurs für Freaks ab acht Jahren und entsprechendem fahrerischem Können an.

Mitfahrgelegenheiten für Einzelpersonen ab 16 Jahren oder Familienmitglieder, die einfach nur einen wunderbaren Schnee- und Skitag genießen möchten, sind möglich, bedürfen aber wegen der Busreservierung der Nachfrage bei Uli Zehentmaier. „Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich bequem von unserem langjährigem Partner Hilger ins Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte chauffieren“, so die Verantwortlichen.

Gute Nachricht auch für die Langlauffans: Die Loipen sind gespurt, die Ski gewachst – jetzt kann auch das Nordic-Programm starten. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Jürgen Beckmann wird, abhängig vom Könnensstand der Teilnehmer, ein zufriedenstellendes und individuelles Programm entwerfen. Anruf genügt – Anmeldung perfekt! Alle Infos zu Kursgebühr, Abfahrt- und Ankunftzeiten, Mitfahrgelegenheiten und allen wichtigen Detail wie immer bei Uli Zehentmaier unter: 08071/104199 oder zehentmairuli@gmx.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.