E-Jugend-Cup: Trikotsatz für jedes Team!

NISSAN Huber der Turnier-Sponsor mit internationalen Gästen

image_pdfimage_print

Gruppe_nEiselfing – Zum ersten Mal konnten sich 150 junge Fußballtalente aus der Region beim NISSAN Huber Cup unter tropischen Bedingungen auch international messen. Mit den Doveridge Juniors aus Derby nahm in diesem Jahr auch eine englische Mannschaft am E-Jugendturnier teil. Wie auch bei den heimischen Mannschaften, war die Freude über den Nike Trikotsatz riesengroßen, den das Autohaus Huber auch 2013 jeder Mannschaft sponserte. (Zum Vergrößern des Fotos einfach auf das Bild klicken.)

Obwohl damit eigentlich jede Mannschaft zu den Gewinnern gehört, war der Titel auch in diesem Jahr heiß umkämpft. Wieder einmal setzte sich der Vorjahressieger TSV Eiselfing in einem spannenden Sieben-Meterschießen knapp gegen den TSV Schnaitsee durch. Alle Eltern konnten auf den Spuren von „Schlag den Raab“ wandern und das dortige Spiel „Blind einparken“ am eigenen Leib erleben. Hier galt es mit einem komplett schwarz verklebten NISSAN Qashqai nur mit Hilfe des Around View Monitors (sorgt für eine Sicht aus der Vogelperspektive) und der Rückfahrkamera blind in zwei Parklücken einzuparken. Wie in jedem Jahr, übernahm auch 2013 der TSV Eiselfing die Organisation und Abwicklung des Huber NISSAN Cups – einen ganz herzlichen Dank dafür.

[nggallery id=164]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.