Toller Nachmittag für Bürgerspiel-Nachwuchs

Landkreis ehrt Wasserburger Kinder- und Jugendgruppe - Jörg Herwegh hält Workshop ab

image_pdfimage_print

P1010324„Ohne Euch wäre das Bürgerspiel im vergangenen Jahr nicht möglich gewesen. Ihr wart eine ganz tolle Truppe“, sagte Sepp Christandl, Vorsitzender des Theaterkreises, am Freitagnachmittag bei der Ehrung der Bürgerspiel-Kinder. Extra aus Rosenheim kam der Kulturreferent des Landkreises, Christoph Maier-Gehring, der nicht nur die Grüße des Landrats überbrachte, sondern für alle Kinder und Jugendlichen auch noch eine Auszeichnung in der Tasche hatte …

Für eine Mordsgaudi sorgte ein Workshop mit dem Wasserburger Theatermacher Jörg Herwegh (Foto oben). 

P1010359Große Auszeichnung für die Kinder und Jugendlichen, die vergangenes Jahr beim Bürgerspiel mit dabei waren: Der Landkreis Rosenheim ehrte die Teilnehmer nach der Vergabe der Kulturpreise für die Erwachsenen in Neubeuern (wir berichteten) jetzt zusätzlich noch in Wasserburg. Im katholischen Pfarrsaal übergab der Kulturreferent des Landkreises, Christoph Maier-Gehring, an die Kinder und Jugendlichen des Chores und aus dem Volk sowie an die komplette Trommlergruppe des Theaterkreises den Kultur-Sonderpreis. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Beim Theaterworkshop mit Jörg Herwegh konnte der Bürgerspiel-Nachwuchs mal so richtig aus sich rausgehen. Und natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

[nggallery id=404]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.