Tolle Spenden-Idee zum Jubiläum

Nachwuchs bedankt sich herzlichst bei Kameraden der Wasserburger Feuerwehr

image_pdfimage_print

spende 2Eine schöne Überraschung hatte der Kommandant der Feuerwehr Wasserburg, Georg Schmaderer (links), jetzt im Gepäck: Auf seinem Spendenscheck für die Jugendfeuerwehren des Landkreises Rosenheim stand die großzügige Summe von 3.000 Euro. Unter kräftigem Applaus der anwesenden Feuerwehranwärter und ihrer Ausbilder überreichte Schmaderer die Spende an Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer. „Wir haben bei den Feierlichkeiten zu unserem 150-jährigen Feuerwehrjubiläum im Juni auf Geschenkartikel für die Gäste verzichtet und uns bewusst dafür entschieden, stattdessen eine Spende für die wichtige Nachwuchsarbeit im Landkreis zu leisten.“

Die Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim bedankt sich ganz herzlich bei den Kameraden der Wasserburger Feuerwehr für die tolle Unterstützung.

Mit dem Geld können nun geplante Beschaffungen oder beispielsweise auch die Organisation von Seminaren für die Jugendwarte realisiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.