Tötzhamer freut sich über Schlemmerfrühstück

Mit Meggle durch den Frühling: Die nächsten Gewinner stehen fest

image_pdfimage_print

dinauerDie nächsten Gewinner unserer großen Wohlfühlaktion mit MEGGLE stehen fest. Sie kommen aus Tötzham bei Babensham und Stephanskirchen. Gezogen wurden sie heute aus den insgesamt 1500 Freunden auf Facebook von unserer Glücksfee per Zufallsgenerator. Die Wasserburger Stimme verlost in den kommenden Wochen zusammen mit MEGGLE in einer einmaligen Wohlfühlaktion weitere Gutscheine im Gesamtwert von 1.650 Euro! Wie man teilnimmt, was es genau zu gewinnen gibt und wer die nächsten glücklichen Gewinner sind, das erfahren Sie hier …

 

 

Meggle_Gutschein-FruehlingDer Wasserburger Frühling ist da! Und mit ihm eine tolle Wohlfühlaktion von MEGGLE und der Wasserburger Stimme. Noch achtmal gibt es in den nächsten Wochen jeweils für Zwei ein Schlemmerfrühstück in der Wasserburger Backstube zu gewinnen. Die ersten Gutscheine gehen an Willi Dinauer aus Tötzham (Foto) und Regina Berger aus Stephanskirchen. Gratulation!

Und das haben die beiden gewonnen: In der Wasserburger Backstube kann man die ganze Woche über seinen Gaumen verwöhnen. Und obendrein gibt’s jetzt für Genießer von MEGGLE ein Schlemmerfrühstück der besonderen Art zu gewinnen – so fein, wie die Alpenzart-Butter von MEGGLE. Insgesamt verlosen wir in den kommenden Wochen weiter acht Schlemmerfrühstücke für Zwei zum Preis von jeweils 40 Euro in der Wasserburger Backstube im Herzen der Altstadt. „Unser Team wird einiges auffahren, was man sich sonst selbst zum Frühstück nicht so häufig leistet”, verspricht Christine Deliano, die Chefin der Backstube. „Aber ich will nicht zu viel verraten.”

 

MEGGLE_Schlemmerfruehstueck

 

 

 

Am Freitag wieder Verwöhn-Gutschein zu gewinnen!

 

Und das gibt es bei der nächsten Verlosung am Freitag, 20. Juni, zu gewinnen: Ein Verwöhnpaket bei Friseur Fellner „Haar und Relax”. Beim Wasserburger Traditionsfriseur Fellner kann man sich zusammen mit einer Freundin oder einem Freund den ganzen Tag verwöhnen lassen – sich einfach mal eine kleine Auszeit gönnen, abtauchen in eine andere Welt.

 

Der Besuch beinhaltet ein Beratungsgespräch zu Hautbild, Kopfhaut und Haaren, eine Typberatung, ein Rundumpaket in Sachen Haarpflege und Kosmetik sowie verschiedene Massagen. Das Beste daran: Unsere Gewinner bestimmen, mit wem und wann sie „Haar & Relax“ am Weberzipfel in Wasserburg besuchen. Der MEGGLE Verwöhngutschein gilt ab dem Gewinn ein ganzes Jahr. „Wir freuen uns, Sie in unseren neugestalteten Räumen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viele wohltuende Momente”, sagt Sabine Fellner, die Chefin von „Haar&Relax“. Der Wert eines Verwöhnpakets für Zwei: 250 Euro!

 

[nggallery id=506]

 

Wie man an der Verlosung teilnimmt? Ganz einfach: Wer am Freitag, 13. Juni, bis 12 Uhr, bei der Wasserburger Stimme für unseren kostenlosen Wasserburg-Newsletter* eingetragen ist, ist automatisch im Lostopf für den MEGGLE-Verwöhngutschein im Wert von 250 Euro. Unsere Glücksfee zieht um 12.15 Uhr die Gewinner. Sie werden per Mail verständigt und erhalten in den kommenden Tagen ihre Gutscheine von der Wasserburger Stimme.

Verlost werden die Schlemmerfrühstücke und die wertvollen Verwöhngutscheine immer montags und freitags. An diesen Tagen geben wir dann auch immer die Gewinner bekannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

 

*Und so abonniert man unverbindlich unseren kostenlosen Wasserburg-Newsletter:

 

1. Auf www.wasserburger-stimme.de gehen

 

2. Auf der Seite nach unten scrollen

 

3. rechts unten findet man zwei Felder „Name” und „Email”:

 

4. Name (oder Pseudonym) und Mail-Adresse eingeben

 

5. Den „Anmelden”-Button klicken.

 

DAS WAR’S! Schon nimmt man automatisch an den Verlosungen teil. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Verwoehn-Meggle_Gutschein-Fruehling-P3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Tötzhamer freut sich über Schlemmerfrühstück

  1. Rupert Martl

    Willi, Glückwunsch, aber, gell, des muaßt fei vasteiern.

    0

    0
    Antworten