Teurer Einkauf: 1500 Euro Schaden an Pkw

Eine halbe Stunde beim ALDI, derweil Ford Focus auf Parkplatz demoliert

image_pdfimage_print

EinsatzwagenWasserburg/Griesstätt – Massiven Schaden anrichten und einfach flüchten – ganz nach diesem Motto handelten einmal mehr zwei bislang unbekannte Autofahrer, nach denen die Polizei nun fahndet. Am gestrigen Samstagvormittag ereignete sich auf dem Parkplatz des ALDI-Marktes in der Eiselfinger Straße in Wasserburg eine Unfallflucht. Etwa im Zeitraum zwischen 9 und 9.30 Uhr war der Besitzer eines Ford Focus schnell beim Einkaufen, als er zurückkam, entdeckte er eine großflächige Delle am rechten Kotflügel. Der Schaden laut Polizei: etwa 1500 Euro. Bereits am vergangenen Mittwoch war es in Griesstätt …

… in der Rainthalstraße vor einer Zahnarztpraxis zu einer Unfallflucht gekommen, wie die Polizei heute am Sonntagmittag meldet. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte offenbar beim Ein- oder Ausparken mit seinem Pkw einen geparkten VW Golf. Hier wurde die Fahrertür demoliert.

Die Polizei Wasserburg erbittet Hinweise in beiden Fällen unter 08071/91770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.