Tanz-Spaß-Fitness: Das ist „Zumba“

Der TSV Soyen bietet seit zwei Jahren ein regelmäßiges Workout mit Patricia Daller an

image_pdfimage_print

p1030428Zum Saison-Highlight im Rahmen der Sportwoche des TSV in Verbindung mit den Jubiläumsfeierlichkeiten in Soyen gab es wieder mal eine Zumba-Outdoor-Masterclass mit den Z-Instructors Patricia Daller, Melanie Ruhland und Gaby Schröder sowie als Special Guest Anita Ledig, der bekannten Zumba-Jammerin. Mehr als 50 Teilnehmerinnen hatten zwei Stunden Spaß mit den verschiedenen Choreos der Trainerinnen – was den Fußballern, die als Zaungäste da waren, eine ehrliche Anerkennung abverlangte: Wer das zwei Stunden durchhält, ist echt fit.

So ein Event ist natürlich nur zu stemmen mit der Unterstützung der Vereinskollegen.

Im Herbst geht es dann weiter mit dem Zumba-Training: jeweils montags eine Stunde  im Mehrzweckraum der Schule Soyen um 19 Uhr. Treffpunkt ist eine Viertelstunde vor Beginn. In den Schulferien ist Pause.

Für Vereinsmitglieder gilt ein reduzierter Kurs-Beitrag, alle anderen können über den Bayrischen Landessportverband als Teilnehmer angemeldet werden.  Der neue Kurs beginnt am 10. Oktober. Wer Lust auf Zumba hat, soll einfach vorbei kommen und mitmachen.

Infos gibt es unter fitness@tsv-soyen.de oder bei Steffi und Gabi Freundl in Soyen.

 

Gabi Freundl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.