Sven Giegold auf Europatour 2014

Spitzenkandidat der Grünen macht am 16. Mai Halt in Wasserburg

image_pdfimage_print

giegoldDer Spitzenkandidat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zur Europawahl, Sven Giegold, wird am 16. Mai von 13 Uhr bis 16 Uhr im Rahmen seiner bundesweiten Wahlkampftour unter dem Titel „Europa ist erneuerbar: Europäische Demokratie oder Nationalismus?“ einen Stopp in Wasserburg machen. Auch wird Giegold an einer Besichtigung des Biogroßhandels „Chiemgauer Naturkosthandel“ in Unterreit teilnehmen.

 

Zentral wird bei dieser Veranstaltung die Frage nach den Auswirkungen des EU-US-Handelsabkommens TTIP auf die heimischen Produkte sein. Giegold ist Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen zur Europawahl 2014, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher der Grünen Europafraktion und seit 2009 im Europaparlament. Er wuchs in Hannover auf, gründete Attac mit und hat Wirtschaft, Politik und Erwachsenenbildung studiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.