Sternsinger öffnen Herzen und Türen

Zu Gast im Wasserburger Rathaus - Über 2000 Euro Spenden für Tansania

image_pdfimage_print

imageNur ganz besondere Gäste dürfen da stören: Die Sternsinger der Pfarrei St. Jakob waren heute zu Gast im Wasserburger Rathaus, wo gerade hinter verschlossenen Türen der Haushalt der Stadt beraten wurde. Bürgermeister Michael Kölbl (rechts), Stadtkämmerer Konrad Doser (hinten, Mitte) und die Stadträte machten eine Ausnahme, öffneten Herzen und Türen. Die St.Jakob-Sternsinger brachten heuer zusammen mit den Sternsingern von St. Konrad über 2000 Euro an Spenden für die Mission von Pfarrer Dr. Thomas Brei in Tansania zusammen. 

Einer der letzten Besuche der Sternsinger in diesem Jahr galt der Redaktion der Wasserburger Zeitung am Marienplatz (Foto unten).

image

Fotos: Michaela Halt

Kurz vor dem letzten Auftritt zusammen mit Mesnerin Resi Münchsmayer.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.