Stadtkapelle: Georg Machl an der Spitze

Jahresbilanz und Neuwahlen: Martin Zwiefelhofer Zweiter Vorsitzender

image_pdfimage_print

stadtkapelleRundum positive Jahresbilanz: Die Mitglieder der Stadtkapelle Wasserburg trafen sich dieser Tage im Probenheim am Badria zur Jahreshauptversammlung. Auf dem Programm stand auch die Neuwahl der Vorstandschaft. Horst Däullary, seit 24 Jahren Erster Vorsitzender, trat nicht mehr für das Amt an. Ihm folgt Georg Machl (Mitte, hinten) nach. Machls Stellvertreter ist Martin Zwiefelhofer (hinten, Zweiter von links). Außerdem wurden gewählt:

 

Kassier – Markus Burlefinger

Schriftführer – Walter Koblechner (neu, bisher Rudi Froschmayer)

Notenwart – Kati Maier

Beisitzer Sponsorenbetreuung – Harry Däullary

Beisitzer Trachten – Kathl Kaiser

Beisitzer projektbezogene Aufgaben – Max Oberlinner (neu, bisher Martin Zwiefelhofer)

Dirigent – Michael Kummer

2. Dirigent – Magda Grill

Jugendleitung – Lucas Tanner (wird von Jugendkapelle gewählt)

Kassenprüfer: Bettina Wittenzellner, Dr. Benedikt Ball, Christina Bachmaier

Im Anschluss an die Neuwahlen gab es auch euer eine zünftige Brotzeit – das BRK Wasserburg hatte für die Wasserburger Musiker eine schmackhafte Gulaschsuppe zubereitet.

horst_daeullary_o

Grüße der Stadt überbrachte Dritter Bürgermeister Otto Zwiefelhofer. Er überreichte an Horst Däullary für dessen jahrzehntelanges ehrenamtlichen Engagement eine Ehrengabe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.