Stadtführung zum Valentinstag

Wasserburg am Samstag: Geschichten über Liebe und Leidenschaft

image_pdfimage_print

StadtfuehrungIn der Reihe „Stadtführungen, die aus dem Rahmen fallen“ mit Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth gibt es auch dieses Jahr wieder die beliebte Tour zum Valentinstag: „Liebesfreud – Liebesleid“. Am morgigen Samstag, 13. Februar, schon führen die beiden Autorinnen durch die romantisch-verwinkelten Gassen von Wasserburg und erzählen dabei Geschichten über Liebe und Leidenschaft, über geheimnisvollen Blumenzauber und Kräutermagie. Für Freunde, Paare, Verliebte und alle, die es werden wollen. Zum Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer ein Glas Hollersekt in der Wasserburger Backstube.
Die Kosten betragen inklusive Getränk 15 Euro.

Beginn ist um 16.30 Uhr, Treffpunkt: Wasserburg, Marienplatz beim Brunnen.

Anmeldungen bei der Gäste-Info Wasserburg, Tel. 08071/105 22, Telefon 08071 / 41 07 oder unter 08071 / 93 157. Weitere Informationen und Termine: www.picha-hoeberth.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.