Spannender Tag bei der Wehr

Ferienprogramm der Feuerwehr Attel-Reitmehring hat mittlerweile Tradition

image_pdfimage_print

DSC02107Das Ferienprogramm der Feuerwehr Attel-Reitmehring hat mittlerweile Tradition. Wie jedes Jahr konnten wieder Buben und Mädchen einen ganzen Tag bei der Wehr verbringen. Los ging es am Vormittag mit Fahrzeug- und Gerätekunde. Den Kindern wurden die Ausrüstungsgegenstände bei der Feuerwehr gezeigt und erklärt, wofür sie verwendet werden. Dabei konnten sie die Gerätschaften auch in die Hand nehmen und ausprobieren. Nach der Stärkung mit Hot-Dogs zu Mittag ….

… mussten die Kinder in zwei Gruppen mit Hilfe einer tragbaren Spritze einen Ball schnellstmöglich in ein Tor befördern und dabei die Spritze immer wieder mit Wasser aus einem Becken auffüllen. 

Dabei machte die anschließende Wasserschlacht unter Zuhilfenahme des Wasserwerfers fast noch mehr Spaß als der Wettbewerb. Da bei dem ganzen Aufbau eine Menge Schläuche verwendet wurden, mussten die Kinder anschließend die Schläuche mittels Schlauchwaschmaschine waschen und im Schlauchturm zum Trocknen aufhängen. Zum Abschluss durften die Buben und Mädchen im Feuerwehrfahrzeug noch eine Runde drehen. AK

DSC02109

DSC02126

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.