Sonntag, 14 Uhr: Alarm für die Wehr

Brandgeruch in einem Haus am Marienplatz in Wasserburg

image_pdfimage_print

DSC_0484Brandgeruch im sensiblen Bereich der Altstadt – da rückt die Wasserburger Feuerwehr mit großem Aufgebot an. Am heutigen Sonntag hatte eine Anwohnerin beißenden Geruch nach verbranntem Plastik im Flur ihres Wohnhauses am Marienplatz wahrgenommen und die Floriansjünger alarmiert. Zunächst bestand der Verdacht, dass der Brandgeruch aus dem Fundus des Theaterkreises Wasserburg im Obergeschoß des Hauses drang. Dort werden die historischen Kostüme fürs Bürgerspiel aufbewahrt …

Zum Glück stellte sich aber heraus, dass der Geruch von dort oben nicht stammte. Auch war im ganzen Haus kein Brand auszumachen. Die Feuerwehr durchsuchte das Haus Stockwerk für Stockwerk  nach der Quelle des Brandgeruchs. Die Suche dauerte gegen 15 Uhr noch an …

DSC_0489

IMG_5233

DSC_0507

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.