Sommernacht: Noch Karten an der Abendkassse

Premiere bei den Wasserburger Nächten heute auf der Innbühne

image_pdfimage_print

5_kMit der Liebe ist das so eine Sache: Manche haben damit ihr liebes Leid – in diesem Sinne verzetteln sich ab morgen auf der Innbühne am Gries ein paar kreuz und quer Verliebte ganz gehörig. Dazwischen beschäftigen sich noch ein paar Handwerker mit einem höchst tragischen Stück zu diesem Thema, das sie extra für eine Hochzeitsfeier einstudieren. Wer bei diesen Turbulenzen, die Amor im Rahmen der 2. Wasserburger Nächte am Inndamm verursacht, zuschauen möchte, kann noch Karten bekommen für die morgige Premiere, 21 Uhr, von William Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“. Ein paar Eindrücke von den Proben …

Karten für diese Schauspielproduktion des Theaters Wasserburg in Zusammenarbeit mit dem Theaterkreis Wasserburg gibt es ab 19.30 Uhr an der Abendkasse am Gries, bei allen Filialen der Sparkasse Wasserburg zu deren Öffnungszeiten, Telefon 08071/101-129, www.sparkasse-wasserburg.de, sowie online bis kurz vor Vorstellungsbeginn über www.reservix.de / 2. Wasserburger Nächte. Über folgende Internetseiten gibt es weitere Informationen und direkte Links zum Kartenkauf:

www.wasserburger-naechte.de, www.theaterwasserburg.de, www.kulturkreis-wasserburg.de.

Die weiteren Spieltermine am 5., 9. 10., 11., 12., 14. und 19. Juli. Beginn ist jeweils um 21 Uhr.

Fotos: Christian Flamm

7

6

4

1

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.