Sommer 2015: Wie machen Sie Urlaub?

Die Wasserburger Stimme hat nachgefragt

image_pdfimage_print

turquoise sea, deckchairs, white sand and palms, sun, very beautiful natureDie Schüler zählen schon die Tage: 17 mal müssen sie noch aufstehen und sich auf den Weg Richtung Schule machen, bis die Sommerferien endlich da sind. Ob mit dem Auto nach Italien, per Flugzeug nach Spanien oder als Tagesausflug in den Bayernpark. Wasserburgs Familien planen schon längst ihren Sommerurlaub. Wir haben nachgefragt, wo’s heuer hingehen soll:

 

 

 

 

 

P1050873

 

 

 

Anna und Lena Mayer aus Kettenham: „Wir bleiben daheim und machen Sonntagsausflüge. Wenn’s warm ist, fahren wir mit dem Rad um den Chiemsee. Bei schlechterem Wetter werden wir einen Freizeitpark besuchen.“

 

 

 

 

P1050874

 

 

 

 

 

Katrin Machl aus Wasserburg: „Wir fahren nach Bibione – ab an den Strand und in den Sonnenschein.“

 

 

 

 

 

 

P1050878

 

 

 

 

Sandra Weber aus Wasserburg: „Geplant ist, mal in den Wildpark nach Oberreith zu fahren. Für einen großen Urlaub ist unser Baby noch zu klein.“

 

 

 

 

 

P1050880

 

 

 

 

Katharina Kirmaier aus Waldhausen: „Ich fahr‘ beim Vereinsausflug der Feuerwehr mit, der geht meistens nach Österreich. Mit meinem Schwiegervater werde ich auch noch am Chiemsee segeln, so Tagesausflüge einfach.“

 

 

 

 

 

P1050882

 

 

 

 

 

 

Familie Carrié aus Wasserburg: „Wir fahren an die Nordsee, da waren wir schon mal und den Norden mögen wir einfach gerne.“

 

 

 

 

ISA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.