So ist das also mit Wallenstein

Bild von Eva Aschekowsky von den Proben zum Festival

image_pdfimage_print

scan0002_K

Erstmals kommt heuer beim Wasserburger Bürgerspiel auch eine Kindergruppe zum Einsatz. Die Wasserburger Nachwuchsdarsteller proben und singen unter der Leitung von Katrin Abevi und Hedda Tremmel schon fleißig für die Premiere am 22. August. Wie die Proben ablaufen hat das siebenjährige Statistenmädchen Eva Aschekowsky in einem Bild festgehalten.


eva_kGanz wichtig: die „Diecke Berta“, Bayerns größte Kanone, nimmt viel Platz auf der Bühne ein. Spielleiter Christian Huber schreit andauernd „lauter, fiel lauter“, Wallenstein ist von Nebel eingehüllt und ganz rechts hört man die Schreie des Volkes: „Jubel!“ . Das Wichtigste aber kommt von oben: Wie immer herrscht beim Bürgerspiel auch Bürgerspielwetter – es regnet die ganze Zeit. Das Publikum muss sich übrigens dennoch keine Sorgen machen: Erstmals sind die Tribünen überdacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.