Seniorennachmittag: Tische reserviert

Am „Griabigen Donnerstag" von 14 bis 17 Uhr Unterhaltung mit Vogtareuther Dorfmusi

image_pdfimage_print

38Der morgige „Griabigen Donnerstag“ auf dem Wasserburger Frühlingsfest steht nachmittags ganz im Zeichen der Senioren, die sich um 14 Uhr bei verbilligten Preisen im Festzelt treffen. Für die Altenheime St. Konrad und Maria Stern auf der Burg, für die Arbeiterwohlfahrt, für das Betreuungszentrum Wasserburg, die Stiftung Attl und den Seniorenclub des Roten Kreuzes hat Festwirt Schorsch Lettl ausreichend Tische reserviert. Abends spielen ab 19 Uhr „Die Grünthaler“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.