Schüler erarbeiten italienischen Audioguide

... für die Stadt Wasserburg - Schöne Idee eines P-Seminars am Gymnasium

image_pdfimage_print

seminar„Buongiorno“, „Grazie“ oder „Buon appetito“ – diese Worte hört man nicht nur in Italien, sondern auch gerne im kleinen Wasserburg. Zum einen liegt es an den vielen italienischen Restaurants und an den zahlreichen Touristen, die unsere Stadt besuchen. Daneben veranstaltet aber auch das Gymnasium in Wasserburg jährlich einen Schüleraustausch mit einer Partnerstadt in Italien. Aus diesem Grund haben die Schüler der Oberstufe in ihrem P-Seminar Italienisch fleißig an einem Audioguide gearbeitet, der den Besuchern die kulturellen Highlights Wasserburgs näher bringen soll. Die Präsentation …

… findet an diesem Freitag, 15. Januar, statt und laden alle interessoierten Bürger herzlich dazu ein.

Der italienische Nachmittag startet mit einem Vortrag in der Mensa des Wasserburger Gymnasiums um 14 Uhr, auch für Kulinarisches ist gesorgt.

Weiter geht es dann mit einer Stadtführung mit dem selbst erstellten und selbst gesprochenen Audioguide. Neben Eltern, Lehrern, Schülern und Italienischsprechenden sind auch alle herzlich willkommen, die das bayerische Venedig, wie Wasserburg auch oft genannt wird, einmal anders kennenlernen wollen. Die Schüler freuen sich auf viele Gäste.

Theresa Maurer und Amelie Stemmer 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.