Schräge Töne auf der Burg

Beim Kinderschutzbund: Musik mit und für Kleinkinder

image_pdfimage_print

musikSingen, Tanzen und Musizieren, einfach weil es Spaß macht! Der Herbst-Kurs „Musik auf der Burg“ des Kinderschutzbunds Wasserburg richtet sich speziell an Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren. Und: Es sind noch Plätze frei! In Begleitung von Mama, Papa oder Großeltern treffen sich die Buben und Mädchen an acht Nachmittagen, um zu singen, zu trommeln, zu tanzen und zu lachen. „In erster Linie geht es um die Freude an der Musik“, so Kursleiterin Anne Blume.

„Und ganz nebenbei lernen die Kinder Tonfolgen, Liedtexte, Rhythmus und ein gutes Gefühl für Spiele mit unserer Sprache.“ Ein buntes Programm sowohl für bunte als auch graue Herbsttage.

Die Kurse finden ab dem 10. Oktober immer montags von 16 bis 17 Uhr statt. Kosten für achtmal 60 Minuten: 32 beziehungsweise 48 Euro bei zwei Geschwisterkindern. Adresse: Auf der Burg 11, Wasserburg. Anmeldung erforderlich unter 08031/12929 oder:

info@kinderschtzbund-rosenheim.de

Foto: AB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.