Schnurri geht’s schon wieder besser

Kleiner Kater war von Feuerwehr aus misslicher Lage gerettet worden

image_pdfimage_print

schnurri2Das ist er, der kleine Kater Schnurri vom Wasserburger Steinmühlweg, der sich am Pfingstwochenende selbst in misslichste Lage gebracht hatte. Die Feuerwehr musste den kleinen pelzigen Vierbeiner aus einem halboffenen Fenster befreien, wo Schnurri sich die Pfote eingeklemmt hatte (wir berichteten). Von seiner Besitzerin haben wir am Freitag erfahren, dass es dem kleinen Kerl wieder recht gut geht. Er humpelt zwar noch, kann aber bereits auf seiner lädierten Pfote wieder ein bisserl auftreten. Gute Besserung, Schnurri!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.