Schaden angerichtet – Schaden nicht gemeldet

... fast jeden Tag muss die Polizei über Unfallfluchten berichten

image_pdfimage_print

BlaulichtEine sehr traurige Entwicklung: Es vergeht so gut wie kein Tag, an dem nicht über Unfallfluchten oder sonstige entstandene Schäden, die die Verursacher nicht melden, von der Polizei bei uns berichtet wird. So auch wieder aus Wasserburg: Beim Postgebäude „Im Hag“ wurde der silberfarbene Nissan eines Postangestellten angefahren . Der entstandene Schaden 1000 Euro. Der schon fast obligatorische Satz dazu: Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich beim Geschädigten oder der Polizei zu melden! Deshalb bittet die Polizei um Hinweise.

Bitte bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter 08071/9177-0 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.